Logo

Logo

Dienstag, 16. Oktober 2018

Erntedank auf dem Manavgat-Fluss

Inzwischen schon zur Tradition geworden, feiert die St. Nikolaus Gemeinde Antalya-Alanya ihr Erntedankfest gemeinsam auf dem Manavgat-Fluss.
So nahmen auch in diesem Jahr über 100 Personen an Schifffahrt und Gottesdienst am 10. Oktober teil.

Der Gabentisch war mit vielen Früchten, Brot und Gemüse als Dank an den Herrn, der uns auch im vergangenen Jahr so reichhaltig beschenkt hat, bunt geschmückt.
Mit "Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren" begann der Gottesdienst, durch den Pfarrer Paskert und Pfarrer Dörrie gemeinsam führten.
In seiner Predigt betonte Pfarrer Dörrie das Denken und das Danken.
Dank für deine Lebenszeit,
Dank für deine gute Versorgung,
Dank für deinen Ewigkeitswert.
Mit dem Schlusslied "Großer Gott, wir loben dich" endet der Gottesdienst.

Auf der Rückfahrt über den Fluss nach Manavgat ließ man noch einmal die Gemeinschaft und die glückliche Stimmung in sich nachwirken, um dann den Nachhauseweg anzutreten.


















 
 

Empfang zum Tag der Deutschen Einheit


Zur Feier des 28. Jahrestages der Deutschen Einheit bat der Konsul der Bundesrepublik Deutschland, Herr Wolfgang Wessel, am 03. Oktober zu einem Empfang ins Hotel Porto Bello in Antalya.
Auch der Vorstand der St. Nikolaus Gemeinde Antalya-Alanya mit Pfarrer Paskert, sowie Prälat Korten und Pfarrer Dörrie mit Frau wurden eingeladen. 

In seiner Begrüßungsansprache führte Konsul Wessel den Gästen die deutsche Nachkriegsgeschichte der letzten Jahrzehnte noch einmal vor Augen und betonte, dass der 1985 eingeschlagene Reformkurs durch Michail Gorbatschow, später Staatsoberhaupt der Sowjetunion, durch Glasnost und Perestroika oder Offenheit und Umstrukturierung eingeleitet wurde. Im Einigungsvertrag zwischen der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik und der ehemaligen Bundesrepublik Deutschland wurde festgelegt, dass die ehemalige DDR dem Geltungsbereich des Grundgesetztes, die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland, mit Wirkung vom 03. Oktober 1990 beitreten werde. Seit dem ist der 03. Oktober der gesetzliche nationale Feiertag der neuen Bundesrepublik Deutschland.










Unser Dank gilt Herrn Konsul Wessel für diesen ganz besondern Abend.


Sonntag, 30. September 2018

Veranstaltungen im Oktober 2018


Wissen und Verstehen:
Freitag, 05.10.2018 – „Christsein – Impulse aus der Apostelgeschichte“
Freitag, 19.10.2018 – „Mein Sonntag“ oder „Brauchen Rentner einen Sonntag?“
Beginn jeweils 15.00 Uhr im Kirchenraum


Jeden Dienstag von 15 – 17 Uhr Kirchencafé,
anschließend trifft sich gegen 17.30 Uhr unser Handarbeitskreis


„Gymnastik auf dem Stuhl“ mit Ulla Schmidberger entfällt die kommenden vier Wochen,
nächste Veranstaltung: Mittwoch, 31.10.2018 um 15.00 Uhr


Jeden Donnerstag um 15.00 Uhr
30 Minuten „Qi Gong“ zur allgemeinen Entspannung mit Günther Heil


Erntedankfest auf dem Manavgatfluss
Mittwoch, 10.10.2018
Abfahrt um 9.00 Uhr am Kulturhaus
Preis inkl. Busfahrt, Flussfahrt und Mittagessen 75.00 TL
Anmeldeschluss: Dienstag, 02.10.2018 im Kirchencafé


Jahreshauptversammlung des St. Nikolaus Vereins, 24.10.2018 in Antalya
Abfahrt um 8.00 Uhr am Kulturhaus
Beginn 11.00 Uhr
Anmeldeschluss der Pilgerreise ins Heilige Land vom 13.-18.05.2019: 21.10.2018


Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten und allen anderen Aktivitäten.