Logo

Logo

Sonntag, 22. September 2019

Erneute Änderung

Ab Sonntag, den 29.09.2019 findet unser Gottesdienst wieder zur gewohnten Zeit um
11.30 Uhr in unserer Kirche, Sanat Okulu Cad. 32 A, Cumhuriyet Mah. in Alanya statt.
Pfarrer Lenger ist gesund und kehrt nach Alanya zurück.


Samstag, 31. August 2019

Wichtiger Hinweis


Pfarrer Lenger kann aus gesundheitlichen Gründen seinen Dienst am 08.09.2019 nicht antreten.
Folglich fallen die Gottesdienste in unserer Kirche im September aus.
Die Niederländische Gemeinde lädt uns statt dessen zu ihren sonntäglichen Gottesdiensten ein.
Sie finden in der Norwegischen Seemannskirche, Cumhuriyet Mahallesi, Yasa Dogu Cad. Nr. 43 A in Alanya, zirka 100 Meter von unserer St. Nikolaus Kirche entfernt, statt.

Sonntag, den 08.09.2019, 15.09.2019, 22.09.2019, 29.09.2019
               Beginn 10.00 Uhr

Die Reihe "Wissen und Verstehen" fällt ebenfalls vorerst aus.


Unser Kirchencafè öffnet planmäßig am 10.09.2019 von 15.00 bis 17.00 Uhr seine Pforten und lädt jeden Dienstag zu Kaffee, selbstgebackenem Kuchen, Spielen und Spaß ein.
Gleichzeitig ist auch unsere Leihbücherei geöffnet.

Anmeldeschluss für unsere Gemeindereise vom 07. - 11.10.2019 nach Kappadokien ist der 15.09.2019. Prospekte und nähere Einzelheiten liegen im Kirchencafé aus oder zu erfragen bei
Frau Ursula Greune, Tel. 0536 - 677 94 58

Am Freitag, den 20.09.2019 findet um 9.30 Uhr unser Gemeindefrühstück statt.

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten und allen anderen Aktivitäten!

Dienstag, 25. Juni 2019

Sommerpause


Die St. Nikolaus Gemeinde Alanya ist im Juli und August 2019 geschlossen. 

Ausnahmen:
2 Kath. Heilige Messen jeweils sonntags um 18.00 Uhr am 14.07. und am 11.08.2019, wozu wir herzlich einladen. 

Vertretung: Pfarrer Ludger Paskert
Tel. 0242 - 999 27 42
Tel. 0535 - 063 37 10 
E-Mail: info@st-nikolaus-kirche-antalya.com 
Ludpas1@yahoo.de 

Vorstand: Ursula Greune
Tel. 0242 - 538 79 91
Tel. 0536 - 677 94 58 
E-Mail: ursula.greune@yahoo.de

Gemeindereise nach Kappadokien








Besuch von Herrn OKR Pühn in der St. Nikolaus Gemeinde Alanya


Am 22. und 23.06.2019 war OKR Pühn nach Alanya gekommen, um über die finanzielle Planung der kommenden Jahre zu sprechen. 
Anwesend waren Pfarrer Ludger Paskert, der Vorstandsvorsitzende des Nikolaus Vereins, Pfarrer Frieder Lenger, derzeitiger Geistlicher in Alanya und Frau Ursula Greune, im Vorstand des Nikolaus Vereins, die die aktuellen Zahlen zusammen gestellt hatte. OKR Pühn betonte, wie wichtig der EKD die weltweit einzige ökumenische Gemeinde sei, in der Katholiken und Protestanten gemeinsam eine Kirche (in der Türkei als Verein aufgestellt) bildeten und sagte auch für die Zukunft finanzielle Unterstützung zu. 
Man erwarte aber auch vonseiten der Gemeinde Tatkraft und Einsatzbereitschaft, um die Kosten mitzutragen. Für den Gemeindeteil Alanya ist das seit einigen Jahren gängige Praxis, die auch weiter mit Elan und Freude angestrebt wird.

Am Sonntag, den 23.06.2019 wohnte OKR Pühn dem Gottesdienst bei und bot anschließend die Gelegenheit zu einem Gespräch, um die Fragen der Besucher zu beantworten.  
Gleichzeitig war es der letzte ökumenische Gottesdienst mit Pfarrer Lenger vor der Sommerpause, der mit dem Lied "Bewahre uns Gott, behüte uns Gott" endete.
Nach einem Solo auf der Querflöte, vorgetragen von Frau Dagmar Uzun, wurden Pfarrer Lenger und seine Frau von der Gemeinde mit fröhlich umgetexteten Abschiedsliedern vom Ehepaar Hynd in die zweimonatige Sommerpause entlassen.
Zum Schluss überreichte Frau Ursula Greune einen süßen Gruß, bedankte sich für den Einsatz des Pfarrerehepaares in den vergangenen fünf Monaten und wünschte erholsame Ferien in der Norddeutschen Tiefebene, Lengers kommen aus Papenburg!
Pfarrer Frieder Lenger und seine Frau Erika haben sich entschlossen, ab September noch einmal für 10 Monate Dienst in Alanya zu leisten. Deshalb fiel der Abschied nicht ganz so schwer.
Die St. Nikolaus Gemeinde freut sich auf ein Wiedersehen im Herbst!













2. Pfingsttag


Wie in den Jahren zuvor, wurde der zweite Pfingsttag mit der
St. Nikolaus Gemeinde Antalya in Belek begangen.
Pfarrer Frieder Lenger und Pfarrer Ludger Paskert führten gemeinsam durch den Wortgottesdienst, der in der Kirche im Garten der Toleranz um 11.00 begann. Einige Touristen aus den umliegenden Hotels hatten sich ebenfalls eingefunden.
Pfarrer Lenger schloss seine Predigt zu Johannes 14, 15-19 mit den Worten:
Nein, liebe Gemeinde, die Jüngerinnen und Jünger Jesu werden nicht verlassen sein, wenn Jesus stirbt. Die Erinnerung und der Geist der Wahrheit, der Jesu Geist selber ist, wird sie begleiten, wenn sie nur zu lauschen verstehen. "Ihr kennt den Geist, denn ihr kennt mich", sagt Jesus. Ihr kennt den Geist, "denn er bleibt bei euch und wird in euch sein." Ja, der Geist wird uns leiten, bis Christus, der Lebendige, selbst dereinst in voller Gestalt und in Glorie wiederkehren wird, um zu vollenden, was unter uns offen geblieben ist. Amen
Mit dem bekannten Lied "Geh aus mein Herz und suche Freud, in dieser lieben Sommerzeit an deines Gottes Gaben" endete der Gottesdienst am Pfingstmontag.

Danach fuhr man in ein Gartenlokal am Manavgatfluss, um gemeinsam zu essen und zu plaudern, um so den Tag ausklingen zu lassen.