Logo

Logo

Sonntag, 16. Februar 2020

Gemeindereise 2020



Endlich ist es soweit ..... die Planung unserer Gemeindereise zum Vansee ist abgeschlossen!

Anmeldungen bitte bis zum 26.04.2020 jeweils sonntags, dienstags und beim Gemeindefrühstück oder bei ursula.greune@yahoo.de
Gleichzeitig bitten wir um eine Anzahlung in Höhe von 100,00 Euro und um eine Passkopie.
Ab sofort liegt das Programm auch in der Kirche aus.

Wir freuen uns auf die gemeinsamen Tage.







Mittwoch, 5. Februar 2020

Nachruf




Mit großer Betroffenheit zeigen wir den Tod von Frau Ursula Heinen an, die im Alter von 80 Jahren nach langer und mit großer Tapferkeit ertragenen Krebserkrankung am 26.01.2020 in Kerkrade in den Niederlanden verstorben ist.
Ursel, so wie wir sie alle nannten, hat sich zusammen mit ihrem Mann Herbert über viele Jahre in unser Gemeindeleben eingebracht. Sie backte unzählige leckere Kuchen für unser Kirchencafé, Herbert versah über lange Zeit die Küsterdienste. Auch nach ihrem Rückzug in die Niederlande fühlten Sie sich weiter mit unserer Gemeinde verbunden.
Wir werden Ursula Heinen in ihrer hilfsbereiten und warmherzigen Art in Erinnerung behalten.
Dein Leiden ist nun vorbei, liebe Ursel ....... ruhe in Frieden!


Samstag, 1. Februar 2020

Veranstaltungen und Termine im Februar 2020


Wissen und Verstehen
Beginn 15.00 Uhr
Freitag, 07.02.2020 Thema: Wer war Jesus wirklich?
Freitag, 21.02.2020 Thema: Was wollte Jesus eigentlich? 

Kirchencafé
Jeden Dienstag von 15.00 – 17.00 Uhr
Im Anschluss üben wir gegen 17.30 Uhr für den Weltgebetstag am 08.03.2020 

Gemeindefrühstück
Freitag, 28.02.2020, Beginn 09.30 Uhr 


Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten und allen anderen Aktivitäten!

Nachruf



                                                  
                                                  Wilfried Englert
                                                  * 08.04.1936
                                                  + 21.01.2020

Wir trauern um Herrn Wilfried Englert, der am 21.01.2020 an den Folgen einer Herzoperation verstorben ist.
Herr Englert, geboren in Herten, lebte seit fast 30 Jahren in Alanya und war der St. Nikolaus Kirche seit ihrem Bestehen sehr verbunden. Wir alle mochten seine bescheidene und höfliche Art und seinen feinen Humor.
Am vergangenen Mittwoch, den 29.01.2020, wurde er unter Gottes Wort auf den Ausländerfriedhof in Alanya-Cikcilli im Beisein derer, die ihm nahe standen, zu Grabe getragen.
Die Trauergemeinde hörte das Wort des Apostels Paulus 2. Korinther 5,1
"Denn, wir wissen: Wenn unser irdisches Haus, diese Hütte, abgebrochen wird, so haben wir einen Bau, von Gott erbaut, ein Haus, nicht mit Händen gemacht, das ewig ist im Himmel."

Lieber Wilfried, du wirst uns fehlen..... ruhe in Frieden!